Melli & Ralf

Liebe Julia,

auf diesem Wege möchten wir uns auch nochmal für die musikalische Untermalung unserer beiden Feiern bedanken. Du hast es bei der kirchlichen Trauung geschafft, nicht nur uns, sondern auch unsern Gästen die Tränen in die Augen zu legen.

Es war ein unglaubliches Gefühl, wie du mit deiner Stimme die Emotionen während der Zeremonie gesteuert hast, und es dadurch zu einem unvergesslichen Ereignis wurde!

Die personalisierte Strophe in „Halleluja“ hat uns nur darin bestätigt, dass du mehr bist als eine „normale“ Hochzeitssängerin!

Über den weiteren Tag können wir auch nur sagen, dass du mit deinem Wissen und deiner Art einfach unglaublich gut bist, in dem was du tust!

Vom Eröffnungstanz über Brautverzug zum Abschlusstanz war alles, wie wir es zusammen geplant und besprochen haben, und wie man es sich für die perfekte Hochzeit wünscht!

Nicht nur wegen deiner Stimme, sondern auch wegen deiner Art haben wir uns gefreut, dich auf der Taufe unseres Sohnes wieder hören und sehen zu können und freuen uns auf nächstes Jahr! Dann nicht als Brautpaar oder Taufeltern, sondern als Hochzeitsgäste, denn du hast nicht nur uns, sondern auch unsere Familie und Freunde begeistert!

 Bis bald

Melli & Ralf